YOGA-ADVENTS-SPECIAL:
Im Dezember 2019 sind unsere Yoga-Kurse im Eintrittspreis enthalten. Prinzip: First come, first served.

Yoga ist die ideale Ergänzung zum Bouldern. Deshalb kannst du auf dem Boulderplaneten auch täglich Yoga unter fachkundiger Anleitung unserer ausgebildeten Yogalehrer*innen praktizieren.

Taucht ab mit unserer Yogalehrerin Marie in eine Welt voller Entspannung beim Yin Yoga, formt euren Körper beim dynamischen Ashtanga Yoga oder steigert eure Beweglichkeit für’s Bouldern beim Boulder Yoga.

Ashtanga Yoga ist ein dynamischer Yogastil, bei dem die Körperhaltungen (Asanas) in einer aufeinander abgestimmten Reihenfolge und vom Atem geführt praktiziert werden. Es wird Kraft und Beweglichkeit aufgebaut. Ashtanga Yoga ist der Ursprung aller modernen dynamischen Yogaformen.

Yin Yoga bezeichnet ein sanftes und ruhiges Yoga, wobei bestimmte Körperbereiche passiv gedehnt werden. Die Positionen werden mehrere Minuten lang gehalten, sodass auch tiefliegende Muskeln und Faszienstrukturen erreicht werden. Yin Yoga wirkt vor allem ausgleichend und entspannend.

Beim Boulder Yoga wird insbesondere an der Hüftbeweglichkeit, Körperspannung und Konzentration gearbeitet. Neben einigen kräftigenden Übungen werden auch Positionen eingenommen, die effektiv vom Bouldern beanspruchte Körperpartien entspannen.

 

Die Zeiten der Yogakurse im Überblick:

Montag
19.00-20.00 Uhr Flow Yoga

Dienstag
19.00-20.00 Uhr Ashtanga Yoga

Mittwoch
19.00-20.00 Uhr Boulder Yoga

Donnerstag
19.00-20.00 Uhr Boulder Yoga

Freitag
19.00-20.00 Uhr Yin Yoga